Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Räuber und Damen

von Matthias Rippert & Ensemble
Diplomprojekt des 4. Studienjahres Schauspiel. 

Am 6. Februar 1975 strahlte der WDR das Fernsehduell „ALICE KONTRA ESTHER“ aus. Es prallten hier zwei grundverschiedene Weltvorstellungen aufeinander: Auf der einen Seite Alice Schwarzer, Ikone der Feminismusbewegung ab Mitte der 1970er Jahre, auf der anderen Seite Esther Vilar, Autorin des umstrittenen Buches „Der dressierte Mann“, in dem sie die These aufstellt, dass nicht die Frau durch den Mann unterdrückt wird, sondern ganz im Gegenteil sich die Frau den Mann als eine Art Arbeitssklaven hält.

Sechs Absolventen des Studiengangs der HMTM Hannover haben sich nun zusammen mit dem jungen Regisseur Matthias Rippert dieses Duell der der Frauen zum Ausgangspunkt einer Stückentwicklung genommen. Auf Grundlage von Improvisationen ist sie ein Versuch, sich diesem Ereignis, den Duellantinnen und deren Umgebung fiktional-satirisch anzunähern.

BESETZUNG

Es spielen: Rachel BehringerSandra Bezler | Melina Borcherding | Brigitte Middlemiss | Nancy Pönitz | Alex Friedland 

Regie: Matthias Rippert
Bühne und Kostüme: Selina Traun

INFORMATIONEN

BILDERGALERIE

Fotos: Daniel Kunzfeld

Uraufführung am 19. Februar 2016
Weitere Vorstellungen:
 20., 21., 25., 26. und 27. Februar 2016

 

 

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2016 - Impressum - Datenschutz