Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

David Müller

Geboren:                          1990
Staatsangehörigkeit: österreichisch
Studienabschluss:  2013
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau
Größe / Statur: 1,85 / schlank

Theater

Ab Spielzeit 2013/14 im Ensemble des Deutschen Nationaltheaters Mannheim

2013
Dantons Tod | Nationaltheater Mannheim | R: Robert Teufel | Rolle: St. Just
Gespräche mit Astronauten | Studiotheater Hannover | R: T. Georgi | Rollen: Thomas, Frau Ossl, Walter, Edgar, Ügür

2012
Hilfe die Herdmanns kommen | Schauspiel Hannover | R: H. Müller
Platonow | Theater Bremen | R: C. Eder | Rolle: Kirill Porfirjewitsch Glagoljew

2011
faust hat hunger und verschluckt sich an einer grete | Studiotheater
Hannover | R: N. Somaini
Paradies der Barbaren | Studiotheater Hannover | R: S. Hintze

2010
Die Geschichte vom Soldaten | Geisterbahn Hannover | R: N. Somaini

Sonstiges

Stipendien:                      DAAD Stipendium 2012
Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (Schauspiel)
Preise: Marta Award als bester Schauspieler, stellvertretend für die herausragende Ensemble-Leistung von "Paradies der Barbaren" beim internationalen Festival "Setkani/Encounter 2012 in Brno.
Ensemble- sowie Publikumspreis beim Schauspielschultreffen 2012 in Wien.

KONTAKT und DOWNLOADS

David Müller
ZAV-Bogen

GALERIE

FOTOS:

Daniel Kunzfeld

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2017 - Impressum - Datenschutz