Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Henning Nöhren

Geboren: 1985 in Bassum
Staatsangehörigkeit: deutsch
Abschluss des Studiums: 2010
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: grün
Größe/Statur: 1,88m/schlank

Bisherige Engagements

Henning Nöhren wurde 1985 in Bassum geboren und studierte von 2006-2010

Schauspiel an der Hochschule fur Musik und Theater Hannover wo er 2009 Stipendiat

der Hochschulstiftung wurde. Erste Engagements fuhrten ihn an das Staatstheater

Hannover und Braunschweig, sowie das Schauspielhaus Hamburg.

Seine Stimme ist in uber 200 Serien- und Kinoproduktionen zu horen, sowie in

zahlreichen preisgekronten Horspielen und Horbuchern. Zuletzt wurde das vom

Deutschlandfunk und Sudwestrundfunk produzierte Horspiel „Gold.Revue“ von der

Deutschen Akademie der Darstellenden Kunste zum Horspiel des Monats gewahlt.

Als Sanger und Musiker ist er Gast in verschiedenen Bandformationen und hat fur viele

Kinderserien die Gesangsparts und die Titelsongs beigesteuert.

Regelmaßig steht er in Formaten wie SOKO Leipzig, Polizeiruf Magdeburg und dem

Bremer Tatort vor der Kamera.

 

Henning Nöhren lebt in Berlin.

Sonstiges

Sprachen:                    Englisch (fließend), Französisch (fließend)
Dialekte:                                     Österreichisch
Instrumente: Gitarre, Geige, Percussion (Drums, Maultrommel), Schlagzeug
Gesang: seit 2006 Gesangsunterricht bei N.-O. Peters und B. Niggemeier, seit 1992 Mitwirkung in diversen Chören, später in versch. Kantoreien
Stimmlage: Tenor
Außerdem: Rundfunksprechen, Synchron, Moderation, Tanz (Standard-Latein), Qigong, Wing Tsun, Fechten, Reiten, Tennis

VIDEO

VIDEO
 

GALERIE

Zuletzt Aktualisiert:

20.06.2019

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2019 - Impressum - Datenschutz