Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Nora Decker

Geboren: 1985 in Görlitz, aufgewachsen in Berlin
Staatsangehörigkeit: deutsch
Abschluss des Studiums:  2011
Haarfarbe: rot
Augenfarbe: grünbraun
Größe/Statur: 1,60m/schlank

Theater

2010
Eine Familie | Deutsches Theater Göttingen | R.: A. Thoms | Rolle: Johanna Monevata
Die Geschichte vom Soldaten | Geisterbahn Hannover | R: N. Somaini
Loretta | Studiotheater Hannover | R: T. Georgi | Rolle: Sophie
Zorn (Haratischwili) | Deutsches Theater Göttingen | R: F. Rothenhäusler | Rolle: Rula

2009
Warte bis der Vater kommt - Antikenprojekt | Studiotheater Hannover | R: J. Konieczny | Rolle: Elektra
Metamorphosen | R: E. Berias | Studiotheater Hannover

2008
Cet enfant | R: C. Backés | Studiotheater Hannover

Vor Studienbeginn:
Die Stunden (Virginia Woolf) | 2007 | Inkuk-Bühne Berlin
Sommernachtstraum | 2004 | Jugendtheatergruppe Thea Pankow | Rolle: Puck
Konzerthausprojekt "Open your ears" | 2003 | Darstellerin

Sonstiges

Sprachen: Englisch, Berlinerisch, Sächsisch
Tanz: Ausdruckstanz (6 Jahre)
Stipendien:                       Schraderstipendium der HMTMH 2010

VIDEO

VIDEO
 
VIDEO
 

BILDERGALERIE

Fotos: Daniel Kunzfeld und Joachim Gern

 

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2019 - Impressum - Datenschutz