Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Ulrich Hub - Der Froschkönig

Ein tiefer Brunnen, ein fahrlässiges Spiel, eine goldene Kugel, leere Versprechungen, ein Frosch, ein Prinz, eine treulose Königstochter und der Regent. Ulrich Hub macht aus einem der ältesten Märchen der Brüder Grimm ein modernes Stück, in dem es um das Gewicht der Verantwortung, das Halten von Versprechen und das Tragen von Konsequenzen geht – froschfrech, saukomisch und lässig-leicht. Es geht aber auch darum, wie schwer das Regieren für einen unentschlossenen und wenig selbstbewussten König ist, zumal wenn er drei pubertierende Töchter hat.

Natürlich wird auch hier am Ende alles gut, und der Frosch bekommt das, worauf er die ganze Zeit aus war: einen Kuss! Garantiert ein Theatervergnügen mit Witz und viel Musik für Kinder ab sechs und die ganze Familie. Ehrenwort.

BESETZUNG

Im Rahmen der Kooperation mit dem Deutschen Theater Göttingen spielt Katharina Hintzen, Studierende des 3. Studienjahres gemeinsam mit dem Ensemble des Deutschen Theater Göttingen.

INFORMATIONEN

Weitere Informationen über das Deutsche Theater Göttingen

Vorstellungen:
3. April 2011 (Premiere)
10. | 14. April | 15. April | 19. April | 20. April 2011
07. Mai | 23. Mai 2011
01. Juni | 06. | 29. Juni 2011
01. Juli | 02. Juli 2011
7. | 23. Dezember 2011

24. | 25. | 27. Januar 2012
19. | 25. Februar 2012
29. März 2012

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2017 - Impressum - Datenschutz