Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Aktuelle Veranstaltungen Alle

  • 26.09.2018 | 20:30 Uhr
    Raw & Nutrituos
    Kulturpalast Linden, Deisterstraße 24

  • 27.09.2018 | 19:45 Uhr
    Schwanengesang
    Deutsches Theater Göttingen

Bewerbung | Aufnahmeprüfung

Für ein Schauspielstudium im darauffolgenden Wintersemester können Sie sich über ein Online-Portal an dieser Stelle zwischen dem 15. Oktober 2018 und dem 15. Januar 2019 bewerben. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie unter Bewerbung und Aufnahmeprüfung.

Meldungen

Schauspielpreis der CULT-Stiftung
Leandra Enders, Studierende im 4. Semester Schauspiel, erhielt im Sommersemester 2018 den zum zweiten mal ausgelobten Schauspielpreis der CULT-Stiftung. Dieser Preis ist eine spezifische Auszeichnung für außergewöhnliche Begabung und legt den Schwerpunkt auf die physische Ausdruckskraft und ihr besonderes kreatives Potential. Er wurde am 11. Mai nach der Vorstellung des Choreographischen Projekts „Die Gärten des M. Foucault„ vergeben. Die Juror*innen waren: Die Schauspielerin Sonja Beisswenger, Prof. Mascha Pörzgen und das Vorstandsmitglied der CULT-Stiftung Manfred Kuhn.

Stipendien für Studierende
Emily Klinge aus dem 2. Studienjahr und Eduard Lind aus dem 4. Studienjahr erhalten ein Deutschlandstipendium der HMTMH.

Stipendien für Studierende
Die Studienstiftung des deutschen Volkes hat bei den Auswahlseminaren im August 2017 beide Bewerber*innen der HMTMH, Anna Paula Muth und Arash Nayebbandi (beide 3. Studienjahr) in ihr Programm aufgenommen. Die Stipendiat*innen erhalten monatlich bis zu 700 Euro und können zusätzlich an der ideellen Förderung der Studienstiftung, wie Sommerakademien und Sprachkursen teilnehmen.
Elli Frank aus dem 4. Studienjahr erhält den diesjährigen DAAD-Preis der HMTMH. Er wird an Studierende verliehen, die sich durch besondere akademische Leistungen und bemerkenswertes gesellschaftliches oder kulturelles Engagement hervortun.

Preis beim Bundeswettbewerb im Rahmen des "Theatertreffen der Schauspielstudierenden" in Stuttgart
Amelle Schwerk hat für Ihre Rolle der Frau in „Buch (5 ingredientes de la vida)“ der HMTM Hannover einen Solo-Preis in Höhe von 2.500 Euro erhalten.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in unseren Newsletter ein.

Die aktuellen Vorstellungen der Studierenden des 3. und 4. Studienjahres finden Sie im Spielplan oder unter Externe Projekte - Studios.

 
Studiengang Schauspiel - © Copyright 2018 - Impressum - Datenschutz