Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Film: Schleudertraum

Ein Film von Nora Somaini und dem 4. Studienjahr Schauspiel der im Frühjahr 2021 entstanden ist hatte inzwischen eine Teampremiere und wird auf dem Filmfest Braunschweig am 12. November um 10:30 gezeigt. Weitere Informationen zum Filmfest finden Sie hier

INHALT

Zwei Geschwister brechen aus ihrem bürgerlichen Familienalltag aus. Der Bruder fährt die Schwester in die Stadt, sie feiern, . Um 3 Uhr früh rast er mit dem Wagen über einen Landweg . Der Wagen überschlägt sich. Beide sind stark verletzt und stehen unter Schock und flüchten in den dunklen Wald. In dem dichten Naturschutzwald wohnt illegal eine Gruppe von Menschen, die für unsere Gesellschaft als verschollen gelten. Sie ernähren sich von Pflanzen und von Tieren, die sie selber jagen. Sie finden die Verletzten und tragen sie zu sich in ihre Jurte. Inzwischen sucht eine Dorfpolizistin die Unfallstelle nach den Verunfallten ab, findet keine einzige Spur. Die junge Polizistin geht auf eigene Faust in den Wald auf Spurensuche. Der Polizei Hund entdeckt eine Spur, rennt los, die Polizistin hinterher und kracht plötzlich in das Dach der Jurte ein. 

BESETZUNG

Eine Produktion der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover mit der Unterstützung von:

Kunsthochschule für Medien Köln - Bildgestaltung, Hochschule Hannover - Fakultät III Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung, Campus Medienwerkstatt Hochschule Hannover, Förderkreis HMTMH e.V. Sparkasse Hannover, VHV-Stiftung

Ein Film von Nora Somaini

Mit Simon Latzer, Daria Bak, Katharina Alina Konieczny, Paul Wiesmann, Julia Suzanne Buchmann, Omar Shaker, Benjamin Kaygun, Johanna Freigang, Mirko Näger-Guckeisen, Fiete, Jan Konieczny, Henning Hartmann, Mark Tumba, Marcel Zuschlag, Christiane Heinrich und Herr Rehberg.

Regie und Drehbuch: Nora Somaini
Kamera: Viktoria Kubitza und Felix von Klitzing
Ton: Jan B. Meister und Swantje Alter
Schnitt: Marisol B. Lima
Regieassistenz & Aufnahmeleitung: Marcel Zuschlag
Dramaturgische Beratung: Regina Guhl
Licht: Frank Baumgart und Frank Schulz
Boom: Swantje Alter
Dronenaufnahmen: Till Caspar Juon - Media Bricks Berlin
Szenenbild: Julia Wissing und Svenja Schoel
Kostümbild: Vera Bracklo und Ella Lechner
Catering & Support div.: Sophie Dehning
Musik: Friedrich Gattermann
Sounddesign und Mischung: Swantje Alter und Felix Klatte
Farbkorrektur: Viktoria Kubitza

Danksagung:     
Prof. Didi Danquart - KHM Köln, Robert Schnoell - Bühnenfechtmeister - Oldenburg, Bettina Ludwig - Anthropologin - Wien, Prof. Dr. Raphael Thöne - Sprecher des Instituts für Jazz|Rock|Pop HMTM Hannover, Gerhard Willeke - Projektmanagement für Gebäude-technik Dieter Ruhe GmbH, Familie Gewecke - Holsten - Springe Pan Club - Hannover, Martin Darr - Filmzirkel Hannover Annedore Gauer - Ärztin - Hannover, Prof. Titus Georgi HMTM Hannover, Weiderind große Freie - Harm Ahlwes, Kersten Schmahlstieg, Torsten Huhne - Sehnde, Herr Meyer Feld- und Forsthüter - Stadt Gehrden Holger Spohr - Bürgermeister - Stadt Gehrden, Leon Action Teams - Berlin, Kirsten Tobsing - Stadt Sehnde
Bürgermeister Fachdienst Liegenschaftsmanagement, Rea Westbomke - Fachbereich Umwelt Naturschutz Ost - Region Hannover, Chris Bonte - Berlin, Jonathan Buch -
Hannover, Rina Plüschau - Hannover, Herr Aydin - Autoverwertung GmbH Würfel
Hannover, Fabian Nolting - Fachdienst Steuerungsunterstützung - Stadt Lehrte, Sophie Dehning - Hannover, Lennard Mensch - Hannover, Bahnhofsmuseum Hannover - Sehnde

Informationen

Kommende Spieltermine werden demnächst veröffentlicht

Trailer: Schleudertraum

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2022 - Impressum - Datenschutz