Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Jan-Hendrik von Minden

Geboren:                          1997
Aufgewachsen in: Oldenburg (Oldb.)
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Studienabschluss: 2023
Haarfarbe: Mittelblond
Augenfarbe: Grün
Größe / Statur: 1,83 / Sportlich-Schlank
   
Sprachen:                         Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Spanisch (gut)
Dialekte: Plattdeutsch (Heimatdialekt), Norddeutsch, Niederländisch
Gesang / Stimmlage: Bariton
Instrumente: Posaune (Grundkenntnisse)
Tanz: Standard, Tango, Modern, Contemporary, Tanz rundum den Pfingstbaum
Besondere Fähigkeiten: Melken, Einrad, Ski & Schlittschuh fahren, Bühnenfechten, Reiten, Tanz
Führerschein: Klasse B
Wohnmöglichkeiten: Bochum, Hamburg, Hannover, München, Rostock, Oldenburg (Oldb.)

Theater

2022
Zerstörte Strassen (DSE) - Natalia Vorozhbyt | Studiotheater Expo-Plaza | Regie: Titus Georgi | Rollen: Mann, Komandant, Grossmutter, Stas

2021
Pornographie | Studiotheater Expo Plaza | Regie: Titus Georgi | Rolle: Bruder
Das Karussell der Liebe - ein choreografisches Projekt | Studiotheater Expo Plaza | Regie: Stephan Hintze | Rolle: Graf Olaf
Waben | heaterakademie Hamburg |I Regie: Moritz Rux | Text: Katharina Kern (DRAMA- Festival 2021)
Small Town Boy | Studiotheater Expo Plaza | Regie: Christian Ebert | Rolle: Glen

VOR STUDIENBEGINN:
White People’s Problems / The Evil Dead | 2018 | Schauspielhaus Bochum | Regie: Benny Claessens | Rolle: Bergarbeiter
Jugend ohne Gott / 2016 | Oldenburgisches Staatstheater, Jugendclub | Regie: Hanna Puka | Rolle: Der Lehrer
Moby Dick (*) | August-Hinrichs-Bühne am Oldenburgischen Staatstheater | Regie: Michael Uhl | Rolle: Pip *in niederdeutscher Sprache
Frühlingserwachen | 2012 | Platt’n’Studio | Regie: Dzenet Hodza | Rolle: Moritz Stiefel
Mudder Mews (*) | 2011 | August-Hinrichs-Bühne am Oldenburgischen Staatstheater | Regie: Andrea Udl | Rolle: Sohn Hannes

FILM / TV

Schlamassel | 2022 | Kino | Regie: Sylke Enders | Rolle: Fleischhauer
light:headed | 2021 | Kurzfilm | Regie: Jan Nasemann, Linus Kempa | Rolle: Protagonist
Rotweinblau (Jona Straub) | 2021 | Musikvideo | Regie: Nico Malkov
Q - oder wie die Reformation nach Oldenburg kam | 2017 | kulturetage | Regie: Bernt Wach | Rolle: Graf Anton I.

Kameraworkshop mit Sylke Enders | 2021 | HMTM Hannover

SPRECHEN

An meiner Wimper hängt ein Stern (Lesung zum 150. Geburtstag von Else Lasker-Schüler) | 2019 | Stadtakademie Bochum
WDR-Zeitzeichen: 13. April 1784: Die Uraufführung von Schillers "Kabale und Liebe" | 2018 | WDR | Regie: Monika Buschey | Rolle: Ferdinand

SONSTIGES

Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (2021)
Teilnehmer bei TheaterTotal, Bochum (2017 - 2018)
Auslandsaufenthalt in Amsterdam, Montessori Lyceum Amsterdam (MLA)Kameraworkshop | 2020 | Sylke Enders
Performance Workshop „theatre is dead/ long living theatre“ | 2020 | Marcel Kohler, Nils Strunk

KONTAKT und DOWNLOADS

Jan-Hendrik von Minden

VIDEO: ALTLASTEN

VIDEO: FAIRPLAY

GALERIE

Fotos: Fabian Raabe

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2022 - Impressum - Datenschutz