Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Roman Mucha

Geboren:                          1993, Düsseldorf
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Studienabschluss: 2018
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Grünblau
Größe / Statur: 1,71 / Schlank
     
Sprachen:                         Englisch, Französisch
Dialekt: Rheinisch
Gesang / Stimmlage: Bariton
Instrumente: Gitarre,Klavier
Tanz:
Besondere Fähigkeiten: Reiten, Tennis, Fußball, Rennrad, Contact-Improvisation
Führerschein: Klasse B
Wohnmöglichkeiten: Hannover, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Leipzig

Theater

2017
Überzeugungstäter | 2017 | Regie: Auftrag : Lorey | Staatstheater Braunschweig | Rolle: Darsteller*in/Roman

2016
Buch (5 ingredientes de la vida | Studiotheater Hannover | Regie: T. Georgi | Rolle: Ernst
Leviathan | Studiotheater Hannover | Regie: S. Hintze | Rolle: Clown

VOR STUDIENBEGINN:
Theatersport | JC Schauspielhaus Düsseldorf
Das ist der Tag...  | JC Schauspielhaus Düsseldorf | Rolle: Thorsten R.
Ich bin…  | JC Schauspielhaus Düsseldorf | Rolle: Mini-Bar Mann u.a.
Mord an Peggy | JC Schauspielhaus Düsseldorf | Rolle: Ensemble

Film|TV

Superbauten des Nordens | 2017 | NDR-Doku | Rollen: Bierbursche und Matrose
Der Lehrer | 2006-07 | RTL-Serie | Rolle: Nils

Sprechen

Chopin Klavierabend und Briefe | 2017 | Sprecher | Chopin-Gesellschaft Hannover Orangerie Herrenhausen
Räume der Gewalt | 2017 | Lesung | Literaturfest Niedersachsen im Literarischen Salon - Leibniz Uni Hannover
Marlene Dietrich, ihre Schwestern und die Licht-Spiele in Bergen-Belsen | 2017 | NDR-Feature | Regie Ulrich Lampen
Totentanz von Hugo Distler | 2017 | Sprecher | Kammerchor der Musikhochschule Hannover, Dirigent Sönke Grohmann
Unter der Haut | 2017 | Radiofeature | NDR
Hindemiths Briefe und Musik | 2016 | Lesung | Orangerie Herrenhausen
Abenteuer in Uslar | 2015 | Lesung | Literaturfest Niedersachsen

Rollen und Lieder

ERNST, Buch - 5 ingredientes de la vida von Fritz Kater
MAX PICCOLOMINI, Wallenstein von Friedrich Schiller
JAGO, Othello von William Shakespeare
HERRMANN, Die Herrmannschlacht von Heinrich von Kleist (Szene)
JEAN, Fräulein Julie von August Strindberg (Szene)
BETT - Monolog eines Mannes, Monologe für Zuhause von Ingrid Lausund

MEINE FREIHEIT DEINE FREIHEIT von Georg Kreisler (Lied)
ES MUSS WAS WUNDERBARES SEIN von Ralph Benatzky (
Lied)

SONSTIGES

Regiehospitanz bei Der Spieler | 2014 | Düsseldorfer Schauspielhaus | Regie: M. Laberenz
Regiehospitanz bei Leonce und Lena | 2013 | Theater Bonn | Regie: M.Biel, J. Zboralski

VIDEOS

VIDEOS
 

GALERIE

Fotos: Ulrike Rindermann

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2017 - Impressum - Datenschutz