Suche: Erweiterte Suche | Intranet | Seitenübersicht
HomeSpielplanStudiumStudierendeNews | PresseKontakteArchivAlumni

Paradies der Barbaren – Choreographisches Theater

Herzlich willkommen, bienvenue im "Paradies der Barbaren" unserem kleinen Theater auf der Suche nach dem verlorenen Glück!

Das Grand Guignol, das französische Gruseltheater und die Poesie des Zirkus, die großen Gefühle des Melodramas und die Welt des Vaudevilles treffen aufeinander. Es ist eine Reminiszenz an das Mitte des 19. Jahrhunderts populäre Theater auf dem Boulevard du Temple in Paris und in den Music Halls.

Zirkus im Theater, Theater als Zirkus. Das Varieté ein buntes Abziehbild des Lebens. Die Artisten, skurrile Figuren, erzählen von ihren absurden Schicksalen als zirzensische Zirkusnummern. So entsteht nicht nur ein Kaleidoskop von Lebensgeschichten sondern eine ganze Welt, eine Welt des Zirkus oder der Zirkus als kleines „Welttheater“.

Begleiten Sie uns  in eine fremde und verschollene Welt des Theaters, steigen wir hinab in die Katakomben von Paris, betreten wir das Hochseil, beobachten wir die Kinder des Olymps, lassen wir die Raubtiere in die Manege, öffnen wir die Büchse der Pandorra…

Bewegungsprojekt 2011 der Studierenden des 2. Studienjahres.

Gastspiele auf den internationalen Festivals: Brno, Lodz und Moskau

Brno 10. - 14. April 2012, Lodz 23. - 28. April 2012 und Moskau 21. - 24. Mai 2012

Marta Award für David Müller, stellvertretend für die herausragende Ensemble-Leistung von "Paradies der Barbaren" beim internationalen Festival "Setkani/Encounter 2012 in Brno.

Gastspiel in Wien beim Schauspielschultreffen

Die Studierenden des 3. Studienjahres Laura Uhlig, Maya Haddad, Anne Bontemps, Anne-Marie Lux, Fabian Baumgarten, Lars Koch, Ali Berber, Jonas Minthe und David Müller wurden beim Treffen der deutschsprachigen Schauspielstudierenden in Wien mit einem Ensemblepreis über 3000 Euro ausgezeichnet. Außerdem erhielten Sie den "Preis der Studierenden" als beste Produktion des Treffens, vergeben von allen teilnehmenden Schauspielstudierenden.

BESETZUNG

Es spielen: Anne Bontemps | Anne-Marie Lux | Maya Haddad | Laura Uhlig | Fabian Baumgarten | Jonas Minthe | David Mülller | Ali Berber | Lars Koch

Regie und szenisch-künstlerische Leitung: Stephan Hintze 
Produktionsassistenz: Aune Charlotte Stern
Bühnenbild: Josefine Antonia Schulz und Anna Marek
Kostüm und Ausstattung: Regine Kammerer und Yen Alswede
Musik und Komposition: Heiko Klotz

Eine Produktion des Studiengangs Schauspiel HMTMH in Kooperation mit der FH-Hannover Studiengang Szenografie und Kostüm.

VIDEO

VIDEO
 

INFORMATIONEN

Kritiken | Pressemappe

BILDERGALERIE

FOTOS:

Stephan Hintze 

Vorstellungen Studiotheater:
12. Mai 2011 (Premiere)
13. | 14. | 15. | 19. Mai

Zelt:
8. | 9. | 10. | 11. | 17. | 18. | 29. | 30. September,
1. und 2. Oktober

Vorstellungen Studiotheater 2012
8. Mai 2012
21. | 22. | 23. Juni

Gastspiele 2012:
11. April Setkání Brno - Tschechien
27. April Schauspielschultreffen Lodz - Polen
23. Mai Festival Your Chance, Moskau - Russland
28. Juni Schauspielschultreffen Wien - Österreich

Studiengang Schauspiel - © Copyright 2017 - Impressum - Datenschutz